Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Für die allgemeine Pressearbeit der Ortsfeuerwehren ist der Ortsbrandmeister oder Pressewart zuständig.
Durch den Fachbereich Presse-und Öffentlichkeitsarbeit der Stadtfeuerwehr Sehnde werden diese Personen unterstützt.

Einsatzbezogene Pressearbeit

Bei der Stadtfeuerwehr Sehnde ist die Funktion eines Feuerwehr-Pressesprechers eingerichtet. Jederzeit steht ein qualifizierter Ansprechpartner für die Pressearbeit zur Verfügung. Bei größeren Einsatzlagen ist ein Pressesprecher schnell vor Ort, um die Medien professionell zu informieren. Selbstverständlich auch nachts, an Weihnachten und Silvester. Hierfür teilen sich vier ehrenamtliche Feuerwehrkräfte eine Rund-um-die-Uhr Bereitschaft und können somit binnen weniger Minuten zu Einsatzlagen ausrücken:

Nah an den Medien – rund um die Uhr

Das Pressesprecherteam stellt sich vor:


Tim Herrmann, Pressesprecher, Presse und Öffentlichkeitsarbeit


Karsten Gurkasch, Pressesprecher und Ortsbrandmeister Wassel


Michael Schulz, Pressesprecher und Pressewart Ortsfeuerwehr Rethmar


Chris Rühmkorf, Pressesprecher und stellv. Ortsbrandmeister Wassel © NDR