Freiwillige Feuerwehr Rethmar

Ortsbrandmeister: Diethelm Huch
Stellv. Ortsbrandmeister: Siegfried Freitag

Die Ortsfeuerwehr Rethmar gehört zum Löschbezirk Haimar-Dolgen-Evern-Klein Lobke, sie ist eine Ortsfeuerwehr mit Grundausstattung und verfügt über drei Fahrzeuge:

  • 1 Löschgruppenfahrzeug (LF 8/6) mit 600 Ltr. Wassertank
  • 1 Löschgruppenfahrzeug (LF 16-TS), Bundesfahrzeug des Katastrophenschutzes
  • 1 Mehrzweckfahrzeug (MZF)

Außerdem leistet die Feuerwehr Rethmar Unterstützung bei folgenden Sonderaufgaben:

  • ABC-Fachgruppe Sehnde
  • Einsatzleitung Ort (ELO)
  • Regionsfeuerwehrbereitschaft (Schwerpunkt Wasserförderung)
  • Technische Aufbauhilfe der Erstversorgungsklinik (Med. Hochschule Hannover)
  • Abarbeitung von AMOK-Lagen (Einsatzgebiet Raum Burgdorf)

Des Weiteren ist die Ortsfeuerwehr in der Brandschutzerziehung (Schule, Kindergarten) tätig, stellt Ausbilder für die Stadt- und Regionsausbildung und nimmt an den Leistungswettbewerben des Landes Niedersachsen teil.

Im Jahr 1997 gründete die Feuerwehr Rethmar eine Jugendfeuerwehr. 2011 folgte die Kinderfeuerwehr.

Website: feuerwehr-rethmar.de und jugendfeuerwehr-rethmar.de

Facebook: facebook.com/feuerwehrrethmar